Regionen der Geschichte / Ragioni della storia

31 (2022), Sondernummer

Herausgegeben von

Andrea Bonoldi, Hans Heiss, Stefan Lechner

Zusammenfassung

Die Zeitschrift „Geschichte und Region/Storia e e regione“ verdankt Helmut Alexander weit mehr als nur ihren Namen. Helmut Alexander repräsentiert eine modernisierte wie multidisziplinäre Landesgeschichte, deren Anliegen er kraft Herkunft und Ausbildung mit Überzeugung vertrat. Die Sondernummer „Regionen der Geschichte / Ragioni della storia“ ist ihm anlässlich seines 65. Geburtstages gewidmet und will Alexanders Meriten ebenso in den Vordergrund rücken wie die Aufgaben einer vielfältig offenen Regionalgeschichte des zentralen Alpenraums. Einen biografischen Aufriss zur persönlichen und wissenschaftlichen Vita des Jubilars begleiten Beiträge in deutscher und italienischer Sprache, die Kernanliegen der Zeitschrift aufgreifen, vor allem aber die verbindenden Aktivitäten Alexanders veranschaulichen. 

Regionen der Geschichte / Ragioni della storia

, ,
Topographie und politische Integration im Zeichen des Bundes von Thron und Altar. Chancen einer kirchlichen Historiographie in Tirol im 19. Jahrhundert
La ricerca in ambito storico-economico: terreno di confronto tra Innsbruck e Trento. Considerazioni su mezzo secolo di collaborazione
Storia delle Alpi e storia economica: tendenze e protagonisti negli ultimi cinquant’anni
Begriffe und Entwicklungen zur Hintergrunderfassung von Landes- und Regional-geschichte in Europa
Prolegomena zu einer Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte des Bundeslandes Tirol im 20. Jahrhundert
Helmut Alexander – Der bodenständige Erneuerer. Hommage an ein Vorbild und einen Freund
Publikationsverzeichnis von / Elenco delle pubblicazioni di Helmut Alexander